SAGAM 2020

SAGAM-Kongress 2020

Schmerz

Bild

Der diesjährige Kongress der Salzburger Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin wird das Thema "Schmerz" aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten.

Programm für Ärztinnen und Ärzte:

  • 08:30 – 09:00: Registrierung

  • 09:00 – 09:15: Begrüßung

  • 09:15 – 10:00: Die Bedeutung des Schmerzes - Dr. Florian Mitter, Anästhesist und Notarzt, UK für Anästhesiologie und Intensivmedizin, LKH Salzburg

  • 10:00 – 10:45: Rückenschmerz - eine praktische Herangehensweise - Dr. Christoph Dachs, Arzt für Allgemeinmedizin, Rif & Dr. Reinhold Glehr, Arzt für Allgemeinmedizin, Hartberg

  • 10:45 – 11:30: Schmerzmedizinische Indikation für komplementäre Medizin - Dr. Kurt Gold-Szklarski, Arzt für Allgemeinmedizin, Wien

  • 11:30 – 12:30: Pause mit Mittagsbuffet im Café Therme

  • 12:30 – 13:15: Der chronische Schmerzpatient - häufige Probleme und Fallgruben  - Priv.Doz. Dr. Sylvia Reichl, Leiterin der interdisziplinären Schmerzambulanz, LKH Salzburg

  • 13:15 – 14:00: Interventionelle und neurochirurgische Schmerztherapie - Ao.Univ.Prof. Dr. Wilhelm Eisner, UK für Neurochirurgie, Innsbruck

  • 14:00 – 14:45: Schmerztherapie am Lebensende - Dr. Irmgard Singh, Ärztliche Leiterin der Hospizbewegung Salzburg

  • 14:45 – 15:15: Abschlussdiskussion mit allen Referenten und Verabschiedung
     

  • danach: Buffet und gemütlicher Ausklang im Café Therme - Gelegenheit zum Besuch der Heiltherme auf Einladung der Geschäftsleitung

 

Programm FÜR ARZTASSISTENTINNEN UND ASSISTENTEN:

  • 08:30 – 09:00: Registrierung

  • 09:00 – 09:15: Begrüßung

  • 09:15 – 10:00: wie Arztprogramm

  • 10:00 – 10:45: wie Arztprogramm

  • 10:45 – 11:30: wie Arztprogramm

  • 11:30 – 12:30: Pause mit Mittagsbuffet im Café Therme

  • 12:30 – 14:00: Der seelische Schmerz - Elisabeth Reichenpfader, DGKS und Trauerbegleiterin & Dr. Peter Reichenpfader, FA für Lungenkrankheiten, Salzburg

  • 14:00 – 15:15: Schmerzreduktion für Patient und Therapeut durch ergonomisches Arbeiten - Christian Burger, Physiotherapeut im KH Schwarzach

  • danach: Buffet und gemütlicher Ausklang im Café Therme - Gelegenheit zum Besuch der Heiltherme auf Einladung der Geschäftsleitung
     

Der Kongress ist für Mitglieder der SAGAM bzw. des Berufsverbandes der ArztassistentInnen vergünstigt!
Noch kein Mitglied?

Jetzt SAGAM-Mitglied werden

Jetzt BdA-Mitglied werden

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt mittels der Schaltfläche "Registrieren" am Beginn dieser Seite, füllen Sie im Anschluss das Anmeldeformular aus und bestätigen Sie mit Klick auf die Schaltfläche "Registrierung speichern". Bitte wiederholen Sie diese Schritte für jede Person, die Sie anmelden möchten. Die Anmeldung ist bis zum 15.4.2019 online möglich, danach nur noch am Tagungsort. Sofort nach der Anmeldung erhalten Sie von uns per E-Mail unsere Kontodaten. Der Zahlungsbeleg gilt als Anmeldebstätigung. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zur Abwicklung des Kongresses sowie zur Rechnungslegung.

Für den Kongress werden 6 Fortbildungspunkte für das DFP beantragt.

Der Kongress wird mit freundlicher Unterstützung des Medizinischen Zentrum Bad Vigaun durchgeführt. Auf Unterstützung durch die Pharmaindustrie wurde bewusst verzichtet.

 

Auf Ihren Besuch freut sich das Kongressteam der SAGAM:

Florian Connert, Miriam Lainer, Johanna Dolcic, Bernhard Fürthauer, Regina Dachs, Georg Galvan

Für den Inhalt und Kongress verantwortlich:
Florian Connert (ÄrztInnen) und Regina Dachs (Arztassisten/tInnen)
 

Kosten: 

ÄrztInnen:

  • Nicht-Mitglieder: EUR 80,-
  • SAGAM/ÖGAM-Mitglieder: EUR 40,-
  • ÄrztInnen in Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin (nicht JAMÖ): EUR 40,-
  • JAMÖ-Mitglieder: 20,-
  • Studierende: kostenlos

ArztassistentInnen:

  • ohne Mitgliedschaft: EUR 50,-
  • BdA-Mitglieder mit Ausweis: EUR 30,-

Datum

18. Apr

Uhrzeit

09:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Medizinisches Zentrum Bad Vigaun
Karl-Rödhammer-Weg 91
5424 Bad Vigaun

DFP-Punkte

6

Kategorie

Kongress

Teilen